• Vereinsausflug Werkbesichtigung AEBI Tanksäulenmuseum

Vereinsausflug am Joseftag 19. März 2015 zur Werkbesichtigung AEBI und Tanksäulenmuseum

Bevor die Oldtimersaison so richtig Startet, machten Wir den alljährlichen Vereinsausflug am Seppitag (Joseftag). Schon früh morgens (7.30 Uhr) ging es los von Küssnacht nach Burgdorf BE mit einem vollbesetzten Reisecar von Gössi Carreisen. In Burgdorf angekommen, wurden Wir freundlich begrüsst im Werk der ASH Group, die Aebi Landtechnik produziert. Bevor es an die Werkbesichtigung ging, gab es noch zur stärkung ein Kaffee und Gipfeli. Danach wurden Wir durch das Ganze Werkareal geführt. Dabei sahen Wir, wie die Motormäher, Transporter und Zweiachsmäher zusammengebaut werden. Natürlich wurde ständig die neue mit der alten Technik verglichen und gefachsimpelt.

Nach der Aebi Werkbesichtigung ging es hoch hinaus. Den unser super Carchauffeur fuhr uns wohlbehaltend auf der kurvigen und schmalen Bergstrasse hinauf auf den Weissenstein (1255 m.ü.M.). Dort konnten wir bei schönem Wetter im Sennhaus unser köstliches Mittagessen geniessen.

Nach einem kurzen Mittagskaffee, ging es wieder hinunter ins Tal. In Laupersdorf SO machten Wir halt im Energy Park, ein Eventmuseum. In diesem befindet sich die grösste Private Tanksäulen Sammlung der Schweiz. Neben den Tanksäulen hat der Sammler auch Oldtimer Autos und sogar ein Traktor (Fordson) ausgestellt. Dank unseren zwei Hübschen und Informativen Museumsführerinnen konnten Wir eine interessante Ausstellung bewundern.

Doch leider geht auch so ein schöner Tag mal zu ende. Auf dem Weg nach Hause, machten Wir kurz noch einen Halt, um unsere Eindrücke und Erlebnisse dieses Tages zu verinnerlichen. Natürlich auch um den letzten Schwatz zu beenden. Für diesen schönen Tag, möchten Wir alle bei den Organisatoren M. Hürlimann und S. Knüsel herzlich bedanken.

Zum Seitenanfang